By Hans-Christian Günther,Paolo Fedeli

ISBN-10: 3959482728

ISBN-13: 9783959482721

Hans-Christian Günther

Das Politische und die Dichtung

Studia Classica et Mediaevalia, Band 16/1+2

Band 1: Die klassische Antike / Band 2: Die Neuzeit

Rezension

Die folgenden beiden Bände sind aus älteren mehr oder minder überarbeiteten oder neu zusammengestellten Texten und neu für diesen Band geschriebenen Kapiteln zusammengestellt. Durch die Überarbeitung und Ausfüllung durch neue Texte ergibt sich eine im Zusammenhang lesbare Monographie, dabei sind die einzelnen Kapitel jedoch stets in einer shape belassen, dass sie auch einzeln lesbar sind. Ebenso kann jeder der beiden Bände als eine Einheit für sich betrachtet werden. Der Band zur Antike widmet sich nach zwei grundlegenden, einleitenden Kapiteln Sophokles und der augusteischen Dichtung. Der Band zur Neuzeit behandelt gerade auch weniger bekannte Autoren (Andreas Kalvos, Dionysios Solomos, Nikoloz Baratashvili, Galaktion Tabidze, Konstantinos Kavafis, Giorgos Seferis, Gabriele D’Annunzio, Stefan George, Johannes R. Becher, Rivka Basman-Ben Chaim, Mao Zedong), zum Teil aus aufgrund der Sprachbarriere weniger bekannten Kulturräumen (Griechenland und Georgien). Weniger bekannte Dichter werden durch breit ausgeschriebene Übertragungen vieler Textpassagen vorgestellt.

Hans-Christian Günther ist Akademischer Oberrat und apl. Professor für Klassische Philologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Neben zahlreichen Werken zur klassischen Antike (u.a. Brill's significant other to Propertius und Brill's better half to Horace) hat er zahlreiche Beiträge zur Philosophie, Politik und zu neuzeitlicher Dichtung veröffentlicht und ist Verfasser zahlreicher Versübersetzungen aus dem Lateinischen, Italienischen, Neugriechischen, Georgischen, Chinesischen und Japanischen.

Show description

Read or Download Das Politische und die Dichtung: Band 16/1: Die klassische Antike / Band 16/2: Die Neuzeit (Studia Classica et Mediaevalia) (German Edition) PDF

Best religion in german books

Get Der Calvinismus im Herzogtum Preußen: Interdependenz und PDF

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, , Sprache: Deutsch, summary: Wie ist der Calvinismus in das Herzogtum Preußen gelangt, das seit seiner Entstehung (1525) mit dem lutherischen Protestantismus verbunden struggle? - Der Aufsatz behandelt vorrangig die historischen, politischen und religiösen Verhältnisse, die im 17.

Download PDF by Marcel Rock: Paul Gerhardts Lieddichtung „O Haupt voll Blut und Wunden“

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, word: 1, Bergische Universität Wuppertal (Geistes- und Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Im Evangelischen Gesangbuch (EG) findet guy unter der Nummer eighty five das Kirchenlied „O Haupt voll Blut und Wunden“, das Paul Gerhardt im Jahre 1656 nach dem Salve caput cruentatum von Arnulf von Löwen schrieb.

New PDF release: Luther - Lehrmeister des Widerstands: Mit einem Vorwort von

Wie Luther Hitlers Gegnern den Rücken stärkte Ausgerechnet zum 500-jährigen Reformationsjubiläum suhlen sich Theologen und Publizisten in dem Klischee, dass Martin Luthers Zwei-Reiche-Lehre die Deutschen zu obrigkeitsduseligen Duckmäusern gemacht habe. Damit sei er four hundred Jahre nach seinem Tod zum Wegbereiter Hitlers geworden.

Download PDF by Ines Bethge-Bonk: Christliche Zionssehnsucht und ihre Auswirkungen auf

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, be aware: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Christen und Juden in der Kirchengeschichte der Neuzeit, Sprache: Deutsch, summary: Es waren Deutsche und Christen, „die dem zionistischen Staat Israel den Weg geebnet haben“.

Additional info for Das Politische und die Dichtung: Band 16/1: Die klassische Antike / Band 16/2: Die Neuzeit (Studia Classica et Mediaevalia) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Politische und die Dichtung: Band 16/1: Die klassische Antike / Band 16/2: Die Neuzeit (Studia Classica et Mediaevalia) (German Edition) by Hans-Christian Günther,Paolo Fedeli


by Christopher
4.3

Rated 4.82 of 5 – based on 37 votes