By Nicholas Ibeawuchi Mbogu

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, notice: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Institut für Evangelische Theologie 1), nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: was once meinen wir, wenn wir im Zusammenhang mit der Auferstehung Jesu von „historisch“ reden? Möglicherweise wollen wir mit dem Begriff „historisch“ kennzeichnen, dass ein Geschehen wirklich, d.h. zu einem bestimmten Zeitpunkt der Geschichte an einem konkreten Ort stattfand. In diesem Sinn verstehen wir Pannenbergs Behauptung, die Auferstehung Jesu sei historisch. Wolfhart Pannenberg lässt keinen Zweifel mit seinem Werk Offenbarung als Geschichte, dass Geschichte für ihn eine breitere Bedeutung hat als general verstanden wird. Das theologische Interesse an der Historizität der Auferstehung besteht darin, dass die Überwindung des Todes durch das neue, eschatologische Leben tatsächlich stattgefunden hat. Historizität bedeutet nach Pannenberg nicht, dass das als historisch tatsächlich Behauptete zu dem sonst bekannten Geschehen analog sein muss, vielmehr beinhaltet es nicht mehr als dessen Tatsächlichkeit. So ist auch die Spannung zu der Andersartigkeit der eschatologischen Wirklichkeit auszuhalten. Das Verhältnis zwischen Glaube und Geschichte ist nach Pannenberg reich an Spannungen. Im Zentrum des christlichen Glaubens steht die individual Jesu von Nazareth und damit die Kenntnis vergangenen Geschehens und ihre Vergewisserung. Andererseits liegt aber das Interesse des Glaubens auf dem Handeln Gottes in dieser Geschichte. Dieses wurde in der historischen Wissenschaft vernachlässigt, und wird es auch heute. Ohne die Auferweckung Jesu hätte es weder die Missionsbotschaft der Apostel, noch auch eine auf die individual Jesu bezogene Christologie gegeben. Ohne dieses Ereignis wäre der Glaube der Christen nichtig. Es geht bei diesem Ereignis nicht nur um das In-Erscheinung-Treten eines neuen, ewigen Lebens. Es ist für den christlichen Glauben nicht gleichgültig, wer der warfare, der hier von den Toten auferweckt wurde, nämlich der Gekreuzigte. Es handelt sich auch nicht um irgendeinen Gekreuzigten, sondern um den gekreuzigten Jesus von Nazareth. Damit bleibt der christliche Osterglaube für alle Zeiten gebunden an die irdische Geschichte des Jesus von Nazareth. Die Auferweckung Jesu ist der Grund des christlichen Glaubens, aber nicht als isoliertes Ereignis, sondern in ihrem Rückbezug auf die irdische Sendung Jesu und seinen Kreuzestod. Dieses Ereignis ist von Jesus von Nazareth untrennbar, da die Auferweckung ja eben dem gekreuzigten Jesus widerfahren ist.

Show description

Read or Download Die Auferstehung Jesu als ein historisches Ereignis bei Wolfhart Pannenberg (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Download e-book for iPad: Der Calvinismus im Herzogtum Preußen: Interdependenz und by Ulrich Schoenborn

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, , Sprache: Deutsch, summary: Wie ist der Calvinismus in das Herzogtum Preußen gelangt, das seit seiner Entstehung (1525) mit dem lutherischen Protestantismus verbunden struggle? - Der Aufsatz behandelt vorrangig die historischen, politischen und religiösen Verhältnisse, die im 17.

Get Paul Gerhardts Lieddichtung „O Haupt voll Blut und Wunden“ PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, observe: 1, Bergische Universität Wuppertal (Geistes- und Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Im Evangelischen Gesangbuch (EG) findet guy unter der Nummer eighty five das Kirchenlied „O Haupt voll Blut und Wunden“, das Paul Gerhardt im Jahre 1656 nach dem Salve caput cruentatum von Arnulf von Löwen schrieb.

Download PDF by Uwe Siemon,Netto,Peter L. Berger: Luther - Lehrmeister des Widerstands: Mit einem Vorwort von

Wie Luther Hitlers Gegnern den Rücken stärkte Ausgerechnet zum 500-jährigen Reformationsjubiläum suhlen sich Theologen und Publizisten in dem Klischee, dass Martin Luthers Zwei-Reiche-Lehre die Deutschen zu obrigkeitsduseligen Duckmäusern gemacht habe. Damit sei er four hundred Jahre nach seinem Tod zum Wegbereiter Hitlers geworden.

New PDF release: Christliche Zionssehnsucht und ihre Auswirkungen auf

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, word: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Christen und Juden in der Kirchengeschichte der Neuzeit, Sprache: Deutsch, summary: Es waren Deutsche und Christen, „die dem zionistischen Staat Israel den Weg geebnet haben“.

Extra resources for Die Auferstehung Jesu als ein historisches Ereignis bei Wolfhart Pannenberg (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Auferstehung Jesu als ein historisches Ereignis bei Wolfhart Pannenberg (German Edition) by Nicholas Ibeawuchi Mbogu


by Thomas
4.4

Rated 4.36 of 5 – based on 33 votes